Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

psilocix

unregistriert

1

Donnerstag, 27. Juni 2013, 10:35

Candy Box

Asci. Minimalistisch, episch, genial.

*klick*

Einfach mal dranbleiben, es lohnt sich!

2

Donnerstag, 27. Juni 2013, 15:34

Das macht Spaß. Grafik wird überbewertet! ^^
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

3

Sonntag, 30. Juni 2013, 04:52

Ich raff´s nicht. :icon_confused:

4

Sonntag, 30. Juni 2013, 05:02

omg.. JETZT hab ichs. xD Das ist ja wie früher die DOS Spiele! ^^

psilocix

unregistriert

5

Dienstag, 2. Juli 2013, 11:30

Ähnlich cool: A dark room

6

Mittwoch, 3. Juli 2013, 12:02

eins verstehe ich nicht bei diesem spiel. man bekommt den dusty path freigeschaltet, man nimmt fleisch, nen rucksack et cetera mit und dann kann man auf embark klicken. dann kommt eine karte, aber man , also ich kann nichts mehr machen, als sei das spiel dann vorbei. wie geht es da weiter, wo kann man was anklicken?
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

psilocix

unregistriert

7

Mittwoch, 3. Juli 2013, 19:06

Versuchs mal mit den Pfeiltasten. ;)

8

Donnerstag, 4. Juli 2013, 06:36

ich vollpfosten. naja dann noch einmal.....
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

9

Donnerstag, 4. Juli 2013, 16:46

jo, jetzt bin ich weitergekommen. danke für den tipp.
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

psilocix

unregistriert

10

Donnerstag, 4. Juli 2013, 17:02

Hast du schon

Spoiler Spoiler

das Ufo gefunden und abgehoben? ^^

11

Freitag, 5. Juli 2013, 07:24

*löl* nee, aber jetzt weiß ich, daß es eins gibt
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

Shesha

Starseed

Beiträge: 1 071

Wohnort: 25 lightyears away

Beruf: Transformer

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Juli 2013, 18:40

ich habe heute Mittag das Spiel mit dem Holz holen und auf´s Feuer legen, laufen lassen. Aber vorhin habe ich das Fenster dann geschlossen, weil es mir dann doch ein bisschen zu viel wurde mit der ständigen Forderung nach Aufmerksamkeit. :girl_impossible:
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
(Mahatma Gandhi)

13

Samstag, 6. Juli 2013, 07:44

oh. ich habe es ohne ton gespielt, wie es aussieht.
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

psilocix

unregistriert

14

Samstag, 6. Juli 2013, 07:49

..das hat Ton? oO Wage ich zu bezweifeln.

15

Samstag, 6. Juli 2013, 08:37

vielleicht habe ich das "Forderung nach Aufmerksamkeit" als Piepton falsch interpretiert.
btw: ich komme nicht weiter, weil mich ständig irgendwelche viecher fressen.......
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

Ähnliche Themen