Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

581

Sonntag, 22. September 2013, 17:26

Wenn du ihre Nummer hast und sie heut abend nicht da ist, würd ich glaube wirklich mal nachfragen, ob sie nicht evtl irgendwas vergessen hat. -___-
Gah, ich find sowas echt besch***, echt.
Hoffe echt für sie, dass sie schon aufm Rückweg ist. Ich hätt an deiner Stelle grad auch keine ruhige Minute, ich kann sowas nicht. >>


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

582

Sonntag, 22. September 2013, 17:36

Ich würde den Kater mit frischem Wasser versorgen und ihr, wenn sie wiederkommt, klarmachen, dass du den Katzenschutzbund (--> Tierheim) alamierst, wenn sie das nächste mal derart lange abhaut.

Mag nichts nutzen, aber... der Gedanke, dass Piano da ohne Wasser sitzt macht mich echt... argh. :/

583

Sonntag, 22. September 2013, 18:03

So, frisches Wasser hat er.
Die Al^hNachbarin rief gerade an und bat mich darum, morgen sei sie wieder zuhause.
Meine Meinung dazu kennt sie nun.

Mich kotzt das an.

584

Sonntag, 22. September 2013, 18:41

Das Problem ist, dass der Tierschutz erst dann wirklich eingreifen kann, wenn das Tier sichtlich verwahrlost ist. Und ich schätze, das ist (noch) nicht der Fall.
Vom Veterinäramt brauchen wir gar nicht reden, da hast du nicht viel zu erwarten.
Wenn du ihr den Kater einfach wegnimmst, egal ob du ihn mit zu dir oder ins Tierheim bringst, machst du dich strafbar wegen Diebstahl.
Alles scheiße.

Ich würde an deiner Stelle zunächst nochmal ein ernstes Gespräch mit ihr suchen. Du kannst durchaus mit dem Einschalten des Tierschutzes drohen, wahrscheinlich ist sie nicht darüber informiert, wieviel Handhabe dieser letztendlich hat.
Ich gehe davon aus, dass sie gezielt versucht dein Gewissen auszunutzen. Mach ihr klar, dass du das nicht mir dir machen lässt, du aber auch nicht hinnehmen wirst, dass der Kater vernachlässigt wird.

Warum kommt der Typ eigentlich nicht einfach zu ihr?

Ansonsten noch kurz ein unkonstruktiver Gefühlsausbruch meinerseits: ICH HASSE SOLCHE BESCHISSENEN MENSCHEN UND MÖCHTE ERBRECHEN.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

585

Sonntag, 22. September 2013, 18:53

Es zählt ganz einfach leider zu den Dingen, auf die ich kaum Einfluss habe und den geringen Einfluss habe ich wohl genutzt.

Das schwarze feline Vieh zeigte vorhin keine Auffälligkeiten im Verhalten. Eigentlich wünsche ich mir, dass er ihr ins Bett scheißt, aber ich fürchte, ihre Reaktion fällt dann nicht besonders katzengerecht aus.

Krass finde ich auch, dass sie für die Grünen in der BV sitzt, ich in der Wohnung aber noch die Wahlbenachrichtigung sah. Man muss halt Prioritäten setzen, ne?

*kopfschüttel*

586

Sonntag, 22. September 2013, 18:56

Ach die Frau is doch eh.....da kann man nur. Ach. -.-

Aber ernsthaft, frag sie doch bitte mal das hier

Zitat

Warum kommt der Typ eigentlich nicht einfach zu ihr?
Kapier ich irgendwie nich.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

psilocix

unregistriert

587

Sonntag, 22. September 2013, 18:56

OT: Wahlbenachrichtigung liegt hier auch noch rum. Ich hab die Briefwahlunterlagen per Internet angefordert - glaube aber eher nicht, das A. dazu in der Lage ist. >>'

Auch wenn mich prinzipiell eine Stimme weniger für die Grünen nicht eben ärgert... arm ist das schon.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

588

Sonntag, 22. September 2013, 19:02

Braucht man die zum wählen? Meine heute gelesen zu haben, dass Perso reicht. Allerdings - wenn sie sonstwo ist, dann wird sie da wohl kaum im Wählerverzeichnis zu finden sein.
Naja. Vermutlich nicht wichtig, Katzen alleine lassen find ich schlimmer. Mach ich zwar auch hier manchmal, aber sobald ich länger als eine Nacht weg bin, kommen meine Eltern rum, anders könnt ich das gar nicht. -_-

Find ich gut so @Anruf bzw Reaktion. Gut dass du einen Schlüssel hast, ion. *pat*


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



589

Sonntag, 22. September 2013, 21:09

Warum kommt der Typ eigentlich nicht einfach zu ihr?


Weiß ich nicht; da ich froh bin, in Ruhe gelassen zu werden, werde ich da auch nicht nachfragen. Er hat wohl ein Haus und ein Kind, das könnten Gründe sein.

Gewählt hat 'se definitiv nicht, Briefwahl kann ich sicher ausschließen. Mich überrascht einfach das völlige Umschalten auf neue Interessen unter Vernachlässigung der bisherigen. Mich würde allerdings interessieren, ob sie auch in der nächsten Legislaturperiode wieder in der BV ist oder ob den Grünen zwei X-Chromosomen allein nicht vielleicht doch zu wenig Qualifikation sind.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

590

Montag, 23. September 2013, 09:51

Nochmal-einpennen isn Arschloch. =_= Heut morgen seit 4 Uhr wach gewesen und rumgewälzt, dann vorhin nochmal weggepennt. Bis eben. Komaschlaf. Jetzt fühl ich mich tot und es ist gleich MIttag, ich wollt schon zig Sachen erledigt haben. Sowas Blödes. *rumschlurf*


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



591

Freitag, 4. Oktober 2013, 14:35

Bin ich eigentlich der einzige, der Placebos aktuelles Album ("Loud like love") völlig langweilig und ziemlich nichtssagend findet?
Für mich ist das Musik, die mich im Supermarkt nicht weiter stören würde. Positiv immerhin: Sie haben es geschafft, das Album nicht komplett übersteuert aufzunehmen. Vielleicht ist das ja auch die eigentliche Bedeutung des Titels. :)

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

592

Freitag, 4. Oktober 2013, 17:05

Kann ich nicht sagen, weil hab ich noch nicht reingehört. Wollt ich allerdings mal tun, vl komm ich am WE mal dazu. Hatte gehofft, dass mich da mal wieder was vom Hocker reisst, die letzten Singles warens leider eher nicht so. Schadö.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



593

Freitag, 4. Oktober 2013, 18:41

Ich habs mir auch noch nicht angehört, werd ich irgendwann mal tun. Seit dem letzten Album habe ich aber ziemlich das Interesse an der Band verloren.

Ist schade drum, denn ich hab die mal sehr geliebt. Mittlerweile gibt es für mich aber einfach sehr viel interessantere Musik. Die alten Alben höre ich aber trotzdem immer wieder gerne.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

594

Samstag, 5. Oktober 2013, 17:38

Liebe Gemeinde,
heute nahm mein Leben eine unerwartete Wendung zum Guten.

Ich war natürlich draußen, radfahren, das war auch wirklich gut, aber das passiert mir ja öfter.

Nein, etwas ganz anderes hat sich ereignet. Etwas, worauf zu hoffen ich schon gar nicht mehr gewagt hatte:
Ich war in der Stadt und habe einen zu meiner Körperfülle passenden SCHLAFANZUG gefunden!
Ey, wie geil ist das denn!! :icon_shocked: :icon_biggrin:

Was?
Schlafanzüge sind lame? Unsexy? Uncool? Von gestern?

Mir doch sowas von scheißegal - sie sind bequem! Und 'ne Ische beeindrucken muss ich auch nicht, wenn ich schlafe.
Also freu ich mich jetzt 'ne Runde. :icon_cool:

595

Samstag, 5. Oktober 2013, 18:47

ich trage nachts auch schlafanzüge, no prob :D
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

596

Samstag, 5. Oktober 2013, 20:01

Wenn er jetzt noch kotzefarben ist, bin ich wirklich beeindruckt. :D


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

597

Sonntag, 6. Oktober 2013, 15:50

Wie genial sind bitte diese individuellen Särge? *_+
Omg, kann ich bitte sowas anmalen? Ist das toll..



Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



598

Sonntag, 13. Oktober 2013, 09:06

Meine Fragestellung des Tages: Wieviele Kilometer Dauerlauf schaffe ich nach fünf Monaten Trainingspause?
Die Anmeldung für den nächsten Halbmarathon (VivaWest, 18.05.) ist abgegeben, die Kollegen trainieren schon fleißig.
Selbst wenn ich wollte, ich könnte überhaupt nicht kneifen. Also:
Fuck up and find out. :icon_igitt:

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

599

Sonntag, 13. Oktober 2013, 09:12

Bin an der Antwort interessiert und gebe keine Prognosen ab. *g* ;D
Hauptsächlich allerdings weil ich keine Ahnung hab, bin aber ziemlich sicher, dass du gewisse Leistungsschwankungen recht schnell wieder ausgleichen kannst und wirst.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



600

Sonntag, 13. Oktober 2013, 11:07

Bin an der Antwort interessiert

OK, dann: Die 6km-Runde funktioniert habwegs, also ohne Pausen, Stücke, auf denen nur gegangen wird oder ähnlichen Kram. Den Muskelkater morgen und übermorgen gibt's gratis dazu.

Für den Wiedereinstieg bin ich aber ganz zufrieden. Und Bewegung draußen ist in meinen Augen eh das einzige, was man dieser dunklen Scheißjahreszeit wirksam entgegenrotzen kann.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher