Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

psilocix

unregistriert

421

Donnerstag, 14. März 2013, 11:15

Kurze Zwischenfrage:

Mein Dozent steht total auf Calibri. ...hat jemand von euch Office und würde meinen Text nachher kurz schriftarttechnisch umwandeln und mir zurück mailen? Ich hab nur OpenOffice und gedenke nicht, mir jetzt für 35 Tacken ne Windows-Schrift zu kaufen... aber nett wär's schon. ;)

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

422

Donnerstag, 14. März 2013, 11:17

sure, ich sagte ja: bin im skype :P


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



Leirr

Choose: Justice or Virtue

Beiträge: 141

Wohnort: Bremen

Beruf: Unsichtbarer

  • Nachricht senden

423

Donnerstag, 14. März 2013, 13:07

Leider bleibe ich an dem Begriff 'vermummut' hängen und visualisiere jetzt Kuh-Mensch-Hybriden. Verdammt.
Tippfehler machen spaß ツ

Ich hoffe, es versteht sich von selbst, dass das <3 im Zusammenhang mit Töles aktueller Lieblingsbeschäftigung eher ironisch gemeint war und nicht auf einen versteckten Fetish meinerseits hindeutet. Gott bewahre.
Ich hab' schon zu lange Internet um das kategorisch auszuschliessen
Sorry dass sollte echt nicht so rüberkommen, ich war nur etwas verwirrt. Hatte das getippt während ich auf meine Espressokanne gewartet hab', ich sollte mir mehr Zeit lassen mit dem Aufstehen, etc.
Niemand will ein Ding sein.

seltsam

unregistriert

424

Freitag, 15. März 2013, 05:31

Zitat

Kurze Zwischenfrage:

Mein Dozent steht total auf Calibri. ...hat jemand von euch Office und würde meinen Text nachher kurz schriftarttechnisch umwandeln und mir zurück mailen? Ich hab nur OpenOffice und gedenke nicht, mir jetzt für 35 Tacken ne Windows-Schrift zu kaufen... aber nett wär's schon. ;)


Möchte es zwar nicht haben, aber wo bekommt man die für 35€?

425

Freitag, 15. März 2013, 05:40

Hab leider auch Open Office.

426

Freitag, 15. März 2013, 07:47

Zitat von »seltsam«

Möchte es zwar nicht haben, aber wo bekommt man die für 35€?


Beim HerstellerAscender Corporation gibt's die Schrift für 35$ zum Download.

Mir stellt sich zum Hin- und Hermailen der Datei allerdings eine ganz andere Frage:
Nützt es überhaupt etwas, die entsprechende Office-Datei in dieser Schrift zu haben, während sie auf dem eigenen System nicht installiert ist?
Mein (alter) Wissensstand ist, dass bei dem Office-Gehampel nur installierte Schriften angezeigt und gedruckt werden können. Hat sich da etwas geändert, das ich verpasst habe?

Oder wird die Arbeit etwa online abgegeben? Als Word-Datei auf Diskette? :icon_biggrin:

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

427

Freitag, 15. März 2013, 07:58

Ich könnts ja bei mir in der Schrift als pdf umwandeln, dann isse doch da drin, oder? ;D


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



428

Freitag, 15. März 2013, 08:10

Dann schon, natürlich. Blöd nur, wenn man dann noch einen Fehler entdeckt.

seltsam

unregistriert

429

Freitag, 15. März 2013, 10:18

Vielleicht wird die Schrift in die Datei embedded, aber das weiß ich nicht.

Laut Microsoft ist sie in Vista, Office 2007 und im Powerpoint Viewer enthalten (und jeweils aufwärts).

430

Freitag, 15. März 2013, 10:38

Dann hat der Dozent halt Pech gehabt!! Man kann ihm ja auch noch Zucker in den Arsch blasen!
*schnauf*

is doch war..



..oder beeinflusst das echt sein Urteil?

seltsam

unregistriert

431

Freitag, 15. März 2013, 12:20

Hat er das als Anforderung formuliert oder ist das eher ein auf Beobachtung basierender Versuch ihn... gütlich zu stimmen?

seltsam

unregistriert

432

Freitag, 15. März 2013, 12:32

Calibri ist ab Office 2007 einfach nur die Serifenlose Defaultschrift. Insofern bevorzugt er vielleicht einfach nur ein klares Schriftbild (insbesondere elektronisch ist das dann deutlich besser lesbar).

Ansonsten... vielleicht kann man den Font aus der Installationsdatei für den Powerpoint Viewer 2007 extrahieren.

seltsam

unregistriert

433

Freitag, 15. März 2013, 12:53

Ok, also eine Möglichkeit:

1. Powerpoint Viewer 2007 hier runterladen:
http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=6

2. cabextract installieren:
cabextract aus dem Repository installieren (Linux) oder für MacOS hier runterladen: http://www.cabextract.org.uk/

3. cabextract PowerPointViewer.exe

4. cabextract -F *.tt* ppviewer.cab
(ja, das zweite Archiv befindet sich innerhalb des ersten)

5. dann müssen die Schriftdateien nur noch in OpenOffice/LibreOffice und/oder MacOS installiert werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seltsam« (15. März 2013, 13:08)


Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

434

Freitag, 15. März 2013, 13:26

Also, hne den Forscherdrang hier bremsen zu wollen: Ich hab die Datei vor paar Stunden schon in die gewünschte Schriftart umgeändert, auch als pdf. Wenn Psi die nicht hat, wird das bei ihr dann wahrscheinlich so nicht funzen als Dokument, aber der Dozent sollte es ja dann zumindest so bekommen. Alternativ kriegt er eben das PDF-File. Hoffe das reicht. :)


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



seltsam

unregistriert

435

Freitag, 15. März 2013, 15:00

Ja, aber langfristig wäre es bestimmt einfacher direkt die Schrift auswählen zu können ohne Konvertierung nach .docx. ;-)

Für eine Abgabe empfiehlt sich immer PDF, wird oft sogar erwartet. Nur so kann man sicher gehen, dass die Dinge beim Empfänger nicht plötzlich anders aussehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »seltsam« (15. März 2013, 15:06)


Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

436

Freitag, 15. März 2013, 15:03

Ich bin da auch dafür, was Core schrieb: Dozenten müssen auch nich immer das kriegen, wasse wollen! *g*
Davon ab.. gibts doch sicher irgendwelche Schriftarten, die ähnlich aussehen und die man nehmen kann.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



seltsam

unregistriert

437

Freitag, 15. März 2013, 15:08

Lucida soll ähnlich aussehen laut Wikipedia.

438

Freitag, 15. März 2013, 15:52

Man könnte auch einfach die gute, alte Helvetica nehmen.

Die gab es bei Microsoft allerdings lange Zeit nicht, weil sie sie hätten lizenzieren müssen. Also äffte Microsoft die Helvetica nach und nannte das armselige Ergebnis dann "Arial".

Spannend wäre jetzt natürlich zu wissen, ob es sich, wie seltsam schon mutmaßte, beim Wunsch des Dozenten und eine Bitte nach einer lesbaren Schrift handelt oder ob Calibri der dernier cri der Schriftarten unter den Geisteswissenschaftlern ist, ein Must-Have im Psychologiestudium.

Vorstellbar wäre beides.#

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

439

Donnerstag, 21. März 2013, 19:24

Ich hab gestern erfahren, dass TBM (The Birthday Massacre aka Beste-Band-der-Welt-für-Mika) dieses Jahr auf dem WGT auftritt.
Bei diesem Festival, wo ich beinahe JEDES versch*** jahr bin, aber DIESES JAHR NICHT, waaaah! *Kopf gegen irgendwas hau*

Ich hab das jetzt seit gestern halbwegs verdaut, leide aber immer noch an bösen Magenschmerzen und temporärer Abgrundtrauer. Murphy ist ne blöde Sau, gna gna gnaaaa!

Schon gestern überlegt, ob ich für einen Tag nach Leipzig fahre und mir dafür die WGT-Karte hole, aber... ach... es ist Blödsinn und sie spielen ja eh kein ganzes Konzert.
Aber trotzdem... --> :icon_frown: :icon_frown: :icon_frown:

Kann mich kurz wer trösten und sagen, dass es eh viel toller ist, dann zu einem kompletten Konzert zu fahren wenn sie mal irgendwann hier in Deutschland sind? Und dass ich sie irgendwann in meinem Leben schon nochmal live sehen werde? *über Augen wisch* Und dass Murphy das nicht persönlich meint?


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



Moroi

Zornröschen

Beiträge: 1 706

Wohnort: Home is where the heart is.

  • Nachricht senden

440

Donnerstag, 21. März 2013, 19:28

Ja.. blöd.. :-/
Ich sagte gestern schon, ich würde mit dir überall hin fahren, wenn die irgendwo in Europa mal ein Konzert geben und das steht noch. :-) Und da hast du dann ein ganzes Konzert mit allem drum und drann. (und das geschieht sicher noch in diesem Leben)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher