Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kelet

~ Alien ~

Beiträge: 2 995

Wohnort: Vineta 6, Noa-Haus

Beruf: Comforter

  • Nachricht senden

101

Montag, 17. März 2014, 15:41

Habe gerade einen Amazon-Gutschein gefunden, mir die Doctor Who-Tasche gekauft, die ich schon immer haben wollte und die dazu farblich passenden Chucks.
"You can try to describe me but you'll never define me"

(The Relentness)

Leirr

Choose: Justice or Virtue

Beiträge: 141

Wohnort: Bremen

Beruf: Unsichtbarer

  • Nachricht senden

102

Montag, 17. März 2014, 16:48

Auf meinen Kissen liegen und meine Einkaufsliste schreiben. Wenn ich noch die Liste schreibe muss ich noch nicht los :^)
Niemand will ein Ding sein.

Shesha

Starseed

Beiträge: 988

Wohnort: 25 lightyears away

Beruf: Transformer

  • Nachricht senden

103

Montag, 17. März 2014, 23:32

ich mache gerade nicht viel, bin erschöpft ... gleich Zähneputzen und dann ins Bett. Kelet du bist also Doctor Who Fan(?) Ich muss ja gestehen, das ich den überhaupt nicht kenne ... aber ich schreibe auch Einkaufszettel, sonst vergesse ich immer die Hälfte. ;-)
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
(Mahatma Gandhi)

psilocix

unregistriert

104

Dienstag, 18. März 2014, 07:30

Ich war bis eben Morgen-Gassi, sitz jetzt hier aufm Sofa und guck zu, was Bela für Blödsinn einfällt. Im Moment liegt sie auf ihrem Platz und guckt mich an - ich wette, sie überlegt, wie sie mir den Rechner auch noch klauen und zerkauen kann. oO

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

105

Freitag, 21. März 2014, 22:49

Ich schreib jetzt noch bisschen an WM weiter und hoffe, dass mir nicht in 30 Minuten die Augen zufallen oder ich plötzlich anfange, Scheiterhaufen einzubauen. Ich bin jetzt schon am Gähnen, aber ich bin zu trotzig, deswegen jetzt schlafen zu gehen. ><


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

106

Samstag, 22. März 2014, 00:12

Wenn du es schaffst, irgendwo im Buch unauffällig nen Scheiterhaufen einzubauen (?), wär das die coolste Aktion ever. Just sayin'... *g*

Ich hab bis eben dem Fandom gefröhnt und mach jetzt mal das mit dem Schlafen.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

107

Samstag, 22. März 2014, 00:46

Eine Challenge, die es wert wäre, drüber nachzudenken xD *chr*

Möglicherweise krieg ich das hin. Allerdings ist für heute der ScheiterOfen aus. Wirklich irgendwas geschafft hab ich ehrlich gesagt auch nicht, bin dazu noch leider etwas zu platt. Außerdem terrorisiert mich mein HWS-Syndrom grad mit Kopfrauschen und Ohrenwummern, das ist so nervtötend, dass ich jetzt mal pennen gehe. -___-


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 6. April 2014, 15:14

Ich brush grade das Türkei-Niederlande-Portrait weiter, höre "Doctor Sleep", korrespondiere mit dem Elvisgitarrenkunden zwecks Übergabe und überleg grade, was ich gleich essen will, weil ich Hunger hab. ...
Und just in diesem Moment erledigte sich das, weil Kunde die Gitarre am liebsten direkt jetzt haben mag, wir uns gleich auf halber Strecke treffen und ich dafür ne Pizza kriege *löl*

Na denn... fahr ich mal los. >>


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



109

Sonntag, 6. April 2014, 16:35

ich surf grade im internet über vegane lebensweise und stolpere dabei über lustige dinge wie vegane musik und sowas, so punk und hardcore mit tierliebenden texten. dabei verschlinge ich ein rucola-streich-brot und bin in gedanken schon längst beim abendessen. habe dann heute mit bedauern festgestellt, daß pizza nicht vegan ist und meine lieblingspizzeria von der liste gestrichen, die bei mir direkt um die ecke liegt. ansonsten mache ich nicht viel außer nebenbei noch wäsche waschen.
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

110

Donnerstag, 10. April 2014, 21:56

Natürlich gibt es auch vegane Pizza.

Shesha

Starseed

Beiträge: 988

Wohnort: 25 lightyears away

Beruf: Transformer

  • Nachricht senden

111

Donnerstag, 10. April 2014, 22:11

Natürlich gibt es auch vegane Pizza.


also fertig zu kaufen habe ich noch keine gesehen, aber das muss nichts heißen, da ich nicht wirklich viel herum komme.

Aber selbstgemacht geht vegane Pizza auf alle Fälle. Statt Käse kann man sich etwas "Ähnliches" zum überbacken basteln, nennt sich "Hefeschmelz" und geht beispielsweise so: http://www.veganguerilla.de/hefeschmelz/

Habe das in der Art auch schon gemacht als ich meine Nur-Vegan-Phase hatte, allerdings mehr so nach Gefühl was die Mengenangaben betrifft. Schmeckt auch gar nicht mal übel, anders als Käse - wobei da es ja auch Unterschiede gibt, klar - aber eigentlich ganz lecker.

Aber man muss dafür halt selbst ran an den Herd.
Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
(Mahatma Gandhi)

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

112

Freitag, 11. April 2014, 06:36

Offtopic: Ihr könnt btw auch in der Küche mal ein "Vegane Ernährung"-Topic erstellen für die, die das praktizieren und teilen wollen, mittlerweile gehts hier ja iwie in jedem 2. anderem Thema darum.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



113

Freitag, 11. April 2014, 07:28

das ist natürlich nicht sinn der sache, sorry. ich erwähne es auch nicht mehr.
Im Wesen von Beobachtung - seiner wahren Bedeutung - gibt es kein Denken; da gibt es kein Zentrum eines "ichs", das "dich" anschaut
Krishnamurti

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 894

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

114

Freitag, 11. April 2014, 07:39

Hab nicht gesagt dass du irgendwas nicht mehr erwähnen sollst. Oo
Hier sind ja nun sehr viele Veganer, also ist ein Extra-Thread nur mein Vorschlag, damit das nicht so gestückelt überall im Forum verteilt ist.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

115

Freitag, 11. April 2014, 12:00

Ich sitze im Büro und surfe aus Trotz im Netz, weil mein Vater n **** *** ****** ist und ich meinen Frust gerade nur so abreagieren kann. ...muss dann auch gleich mal wieder weg. Gleich...

Nebenbei habe ich gestern einen lustigen prompt von ein paar RPlern in meinem tumblr-dash gelesen, dass ich seit dem im Kopf hin- und herschiebe. Ich werde mich _nicht_ mit einem RP-account anmelden, dazu habe ich gar nicht die Zeit, aber muse&mun sind gerade latent hyperaktiv. Mwaha. Headcanon. <3

Leirr

Choose: Justice or Virtue

Beiträge: 141

Wohnort: Bremen

Beruf: Unsichtbarer

  • Nachricht senden

116

Freitag, 11. April 2014, 13:49

Ich esse Cini Minnis und überlege, wie ich meine Einkufe erledigen kann, ohne mich von der Stelle zu bewegen . _ .

Was ist denn jetzt schon wieder ein tumblr-dash.
Niemand will ein Ding sein.

psilocix

unregistriert

117

Freitag, 11. April 2014, 14:27

...ich hatte mich schon gefragt, wann jemand fragt (und nach welchem Begriff xD). ^^

tumblr. ist dir ein Begriff, oder? Würd ich sonst als Mischung zwischen Blog und Twitter (nur ohne Zeichenbegrenzung) zum Teilen von Text, Bild, Video und blub beschreiben. Das Dash(board) ist sowas wie die Timeline bei Twitter oder die... wie nennt man das bei Fratzenbuch? Pinnwand? Die Beiträge der Leute/Tags, denen du folgst, erscheinen gesammelt im Dashboard.

Tumblr. hat mein Fangirling revolutioniert... anders gesagt, hätte es tumblr. zu Zeiten meiner Xfiles-Manie schon gegeben, wäre ich vermutlich irgendwann vor dem Rechner verhungert. *ahem*

118

Freitag, 11. April 2014, 15:44

anders gesagt, hätte es tumblr. zu Zeiten meiner Xfiles-Manie schon gegeben, wäre ich vermutlich irgendwann vor dem Rechner verhungert. *ahem*

Um Gottes Willen, die Vorstellung...... :icon_igitt: (also nich von dir im verhungerten Zustand vorm Rechner).
Nee, das hätten wir nich überlebt.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

psilocix

unregistriert

119

Freitag, 11. April 2014, 19:44

Ja, nee? @Vorstellung. Allerdings... manchmal glaube ich, es war damals schon auch noch... irgendwie was besonderes. Besondererers. rerereres. ? Ich weiß noch, dass mir eine Freundin immer die Folgen aufgenommen hat, weil ich keinen Videorekorder hatte (bzw meiner nur abspielen konnte. *eek*). Und als die DVD-Box zu Staffel 3 auf meinem Tisch lag, die ich bei Pro7 gewonnen hab, war das der Ober-Knaller, weil die Dinger 100 Mark kosteten, und sich die kein normaler Mensch leisten konnte. War alles kleiner, analoger... wir haben in den Werbepausen telefoniert und später gechattet, heute... gehört das ja schon fast zum guten Ton, jeder Mensch shippt und hat feels und... einerseits ist die Euphorie in den Fandomes großartig, andererseits... nee, es war schon toll damals. Krank, aber toll. *g*

120

Freitag, 11. April 2014, 20:06

Ja, genauso. Damals war das alles irgendwie noch....exklusiver und randgruppenmäßiger und beschwerlicher. Ich weiß noch wie die VHS (!) -Boxen damals im Teleshopping (!) angeboten wurden und ich nur davon träumen konnte weil die natürlich arschteuer waren und von meinem Taschengeld nicht finanzierbar.
Und wie man mit der Fernbedienung vom Videorekorder vorm Fernseher saß und versuchte die Werbung haargenau rauszuschneiden.
Und ich hatte noch Brieffreunde mit denen ich seitenweise Briefe (auf Papier!) schrieb und über Mulder und Scully philosophierte.

Jetzt hat man natürlich viel mehr Möglichkeiten aber es is halt auch alles irgendwie salonfähiger geworden. Was per se nichts schlechtes ist aber.....naja, es is halt anders jetzt.

Gah ich fühl mich steinalt grade. ^^
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen