Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 11:31

Adventskalendermissbrauch!

Ich bin schockiert!
Fassungslos. Erschüttert!

In einem Anfall von Gutmütigkeit, was ich sonst quasi nie habe (?), hab ich meiner Arbeitskollegin L*na nen Schokoladenadventskalender mitgebracht. Mit Winnie Puh drauf.
Okay, möglicherweise etwas arg kitschig, aber die Alternativen waren auch nicht besser.
So.

Und dann bring ich ihr den mit, damit sie fortan jeden Tag ein Kläppchen öffnen möge, wie es Brauch ist... und... und... @_@ ...jetzt hat sie gestern wirklich und wahrhaftig den gesamten (!!) Kalender geöffnet, alles raus gegessen und den Kalender in den Müll geschmissen.

*fiep*
*entsetzt auf Papierkorb guck*

Möglicherweise bin ich ein wenig arg... antiquiert, aber.. ey, so war das nicht gedacht, das TUT man doch nicht!! Oder? oO


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



2

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 11:38

Also soweit ich weiß werden die Türchen im Kalender nach und nach geöffnet.
Es sei denn der Kalender ist für mehrere Leute gedacht, dann schreibt man die Namen auf die Türchen
und wenn die Leute Zeit haben machen sie es auf. So machen sie das beim Roten Kreuz hier.

Deine Kollegin sollte sich was schämen!
So die Geschenke von Mika zu behandeln!
Ich hätte den Kalender noch Jahrelang aufbewahrt, leer und mit offenen Türchen!
Ist doch von Mika!
Der hätte für mich einen sentimentalen Wert!

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 11:45

Also soweit ich weiß werden die Türchen im Kalender nach und nach geöffnet.
Klar werden sie das. Man DARF das nich vorher machen, das ist... das ist... gegen.. die Natur! Gegen das kosmische Gleichgewicht!
Ich hab hier echt allen ernstes gesessen und sie stand da und machte ein Türchen nach dem nächsten auf und ich ... war... perplex.
Verstört.
Ehrlich. *lol*

Ich mein, ich hab schon öfter mal was von Leuten gehört, die nächtens den Kalender plündern, aber... wie kann man das tun??? Das geht doch nicht! @_@
Glaub ich hab sehr festgefahrene innere Dogmen, ich bin wie Monica von Friends, waah!

Leise Stimme: "Komm Mika! *säusel* Sei ein Rebell!!! Geh in die Küche und öffne das Kläppchen von morgen! Los!!"
Mika: "Nein, ich kann nicht, das ist böse und gegen die Ordnung!!"
Leise Stimme: "Du willst es doch auch! (ok, willst du niicht, ich seh schon >>)"


Ich hätte den Kalender noch Jahrelang aufbewahrt, leer und mit offenen Türchen!

Ist doch von Mika!

Der hätte für mich einen sentimentalen Wert!

Genau. Fanartikel. Mika-Merchandise. ? xD

(btw: Karte is noch nich angekommen, ne? Irgendwie kommen meine Karten nich an, nur nach Österreich - wie ungünstig!)


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



4

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 11:52

Deine werte Kollegin ist eine Traditionsbanause!
Mehr sag ich dazu nicht!

Die Post kommt bei uns immer so 11:30 Uhr.
Hab gerade geguckt...keine Karte für mich.
Die kommt bestimmt Mika!
Ich glaube fest daran!

5

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 12:04

Neulich hat mich hier auch ein Kollege gefragt, warum ich meinen Adventskalender hier noch nicht geplündert habe....O_o

Ich sach nur: SAKRILEEEEEEEEEEEG!!
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 12:16

Scheinen viele zu machen, ich frag mich grade nur, wieso mir das so... "falsch" erscheint.
Glaub ich wurde einfach mit gewissen Werten erzogen. *g* Das Öffnen eines Adventskalendertürchens vor dem Datum ist ein innerer Kodexverstoß, glaub das fällt unter "Dinge, die ich nie tun würde, es sei denn, es gibt ne Hungersnot und selbst dann hätt ich ein kohlrabenschwarzes Gewissen".


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



[.dust]

Krach-Sachverständiger

Beiträge: 391

Wohnort: Bunkertor 7

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 12:47

Ich hab auch nur als Kind einmal einen geplündert und mich danach sauschlecht gefühlt. Ist nicht richtig... nein, nein, nein!

Imperare sibi maximum imperium est.

psilocix

unregistriert

8

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 13:18

Nope, das TUT man einfach nicht. Ich bin kein Fan von 'das macht man nicht' aber das... das... macht! man! nicht!!!

>>'

Glaub ich hatte dir das letztens noch erzählt, meine Mom hatte einen für meinen Cousin zum Geburtstag gekauft, der lag bei ihr im Schlafzimmer, den hat sie auch Nachts komplett geplündert. *zuck* Okay, dass sie das mit Pralinenschachteln etc macht, weiß ich ja - aber ich dachte echt, ein Adventskalender wäre selbst vor ihr sicher.

Offenbar nicht. Hat mich aber akut geschockt.

Das geht gar nicht. Pfui, L*na! Der arme Tigger, ey. Der weint jetzt bestimmt. </3