Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:41

Domian

Psi hat mich ja damals drauf gebracht - obwohl ich Domian bereits kannte - und ich bin echt dankbar drüber und wills mal grad weiterempfehlen.
Kennt ihr Domian?
Jürgen Domian?



Das ist ein Radio-Moderator beim WDR (Einslive), der beinahe jede Nacht von ein bis zwei Uhr im Radio auf Sendung ist - und zeitgleich live im WDR-Fernsehen. Er moderiert eine Talk-Sendung, bei der Menschen anrufen, die mit ihm über die verschiedensten Themen sprechen. Hier gibts wirklich KEINE thematische Eingrenzung und man weiß vorher nie, was kommt.
Obs Beziehungsprobleme sind, Krankheiten wie Narkolepsie oder kreisrunder Haarausfall, paranormale Phänomene, politische Diskussionen, Menschen, die mit 60kg Hackfleisch schlafen >>'... alles.
Weiß man vorher nie, außer, es sind gewisse Themen vorgegeben.

Die Sendung geht ne Stunde lang und ich glaube, nichts ist für mich so kurzweilig, um dabei die Wohnung aufzuräumen oder zu spülen oder blubb - Funkkopfhörern sei Dank. ;) Hör das ständig nebenbei.

Ich arbeite mich im Downloadarchiv der Sendungen von hinten nach vorne vor (und bin immer noch in 2005, glaub ältere Sendungen gibts keine mehr leider) und wollts einfach mal hier lassen, weil ich ein großer Domian-Fan bin. ^^

Brauch man echt keine Hörspiele mehr, das ist viel interessanter. :)

Alternativlink: http://domian-download.de/


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

2

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:52

... Menschen, die mit 50kg Hackfleisch schlafen >>'
60.


...zum Thema: Ja, sure, ich liebe Domian. Hab ich hier regelmäßig laufen, praktischerweise einfach per Download, das geht dann auch in .nl. Ich glaub ich mag den Typen einfach, weil er authentisch wirkt und sich anscheinend wirklich Gedanken zu den Themen macht. Hat zwar manchmal einen ziemlich Hang zum Gutmenschen... aber damit kann ich leben, zumindest bleibt er kritikfähig. Und die Anrufer sind teilweise echt interessant, einfach, weil wirklich alles dabei ist.

Ich gestehe ja - vor ein paar Jahren hab ich selbst mal da angerufen, bin allerdings nicht durchgekommen. Schade eigentlich. ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »psilocix« (25. Oktober 2011, 18:59)


3

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:02

Ja, den guten Mann kenn ich, hab mir das aber nie bewusst angehört.
Könnt ich aber mal tun, grad bei so lästigen Dingen wie Putzen. ^^ Wobei ich mir das in Ermangelung von Funkkopfhörern erstma auf den mp3 player ziehn müsste, aber tu ich ja mit den Podcasts auch.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:10

Mach das mal, dann kömma hier drüber diskutieren. ^^

Sind echt ständig total interessante Themen dabei. Manchmal denkt man zwar auch nur "oh man, Mädel, trenn dich von dem Kerl und gut" xD - aber "letztens" (ok, Folge aus Mai 2005 *g*) wars krass, da rief ein junger Mann an, dem eine gute Freundin eine Stunde zuvor gestanden hatte, ihr Baby direkt nach der heimlichen Entbindung umgebracht und in den nächsten Fluss geworfen zu haben. O__O

Oft hat man einfach Leute, die etwas ungewöhnliche Anliegen vorbringen, von besonderen Momenten erzählen, oder Rat suchen. Muss auch sagen, dass ich Domian bisher niemals unfair erlebt habe, er hat seinen Standpunkt, den er auch vertritt, was sein gutes Recht ist - alles andere wird idR tolleriert, allerdings auch nicht wirklich *alles*.
Bisher geh ich eigentlich mit ihm sehr konform, vl mag ich ihn deswegen so gern. xD

Just eben hab ich gehört, wie jemand von seiner Herztransplantation berichtet hat. Auch interessant.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



5

Dienstag, 25. Oktober 2011, 19:21

Ich seh grad den gibts echt schon seit 1995? O_O Wow, hätt ich jetzt nich gedacht.

Nun denn, ich werd auch mal anfangen, bin gespannt.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

6

Samstag, 5. November 2011, 14:25

Heute bei Domian :

Der Typ, der auf Turnschuhe steht. Bzw einen Turnschuhfetisch hat.
Wusstet ihr, dass es eine Turnschuhfetischszene gibt?
"Angefangen hats mit Winterstiefeln."

Mit seinem Freund klappts sexuell nicht so sehr. Er steht eher auf Socken.

*Hand vor Mund schlag und Lachen unterdrück*

Am besten fand ich Domians Frage an den Anrufer, ob er schon mal in ner Beziehung war.
Hab gedacht, jetzt kommt "Ja, mit nem Paar Gummistiefel." oder so. *hust*

Man man man, es ist so spannend, was es alles gibt. *weiterlausch*


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Dezember 2011, 17:39

Grad gefunden, glaub das könnte ja so einige evtl interessieren:



Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

8

Freitag, 20. Januar 2012, 09:40

Krasser Fall gerade bei Domian (vom 03. Februar 2006).

Junges Mädel lernt ihre erste große Liebe in der Tanzschule kennen. Sie ist 14, er 19. Es entwickelt sich langsam, irgendwann bringt er sie nach Hause, der erste Kuss.

Sie geht rein, in ihr Zimmer, sitzt da und ist verwirrt, aber glücklich - dann kommt ihre Mutter hoch. 'Verlieb dich nicht, er ist dein Halbbruder.'

Bams.

...war der Sohn aus der vorherigen Beziehung ihres Vaters, den sie selbst nie kennen gelernt hat (also den Vater). Die Mutter wußte das, sagte aber nichts. 'Er ist 5 Jahre älter als du, ich dachte, ihr begegnet euch nie.'

...

Heute sind beide in Beziehungen, haben ein geschwisterliches Verhältnis. Die Gefühle sind nie verschwunden, sagt sie, sind bis heute da.




oO Oh man. Das Schicksal ist manchmal echt ne miese Drecksau. :/

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

9

Freitag, 20. Januar 2012, 09:43

...und für mich wieder eine Bestätigung, dass gewisse Bänder existieren - über viele Grenzen hinweg.
Trotz allem: schöne Geschichte.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

10

Freitag, 20. Januar 2012, 09:48

Hab ich auch gedacht @Bänder, siehe 'The Field where I died'. >>'

Aber... schön? Nun ja. Ahem. Vielleicht projiziere ich da atm zu viel von mir selbst, aber ich find das auch ziemlich brutal und traurig.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Januar 2012, 09:52

Hab ich auch gedacht @Bänder, siehe 'The Field where I died'. >>'

Exakt an jenes musst ich vorhin denken, hehe. ^^ *bißchen Alltags-Psi rüberschieb* :icon_alien5:

Schön... ja, ich weiß, ich denk da momentan einfach auch wieder n bißchen zu...'kosmisch'. *hust* Hab grad wieder so ne Phase. >>
Und nein, ich bin nich auf Drogen, ich kann das auch ohne. xD


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

12

Freitag, 20. Januar 2012, 09:57

Liegt ja auch nahe @ TFWID

Ich versteh das auch durchaus @ko(s)misches Denken, aber irgendwie seh ich atm immer nur die Fälle bzw die Leben, in denen es gerade... nicht passt. X__X Das wurmt mich immer so saumäßig, weil ich weiß, wie sehr das weh tun kann.

*kistewiederzumach* Ist trotzdem wertvoll, klar. Oder gerade deshalb. Hat halt nur seinen Preis.

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

13

Freitag, 20. Januar 2012, 10:04

Kosmisches Blah:

"Nicht passen" ist glaub auch subjektiv.
Wahrscheinlich darfs einfach nicht alles passen. Wo wären sonst die Lektionen?
Das Paradies kommt später. xD

/Kosmisches Blah.

JaichhaltjetztdieKlappe.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

14

Freitag, 20. Januar 2012, 10:08

Gah. Ich mag kosmisches Bla eigentlich, weil das dafür sorgt, das sich ausnahmsweise mal kurz alles richtig anfühlt. Glaub gerade krieg ich trotzdem nicht so ganz den Dreh dazu. oO Später stinkt nach Gurken. Lektionen auch. Ich habs kapiert, darf ich jetzt weiter?! >>'

Mikael

Legal Assassin

  • »Mikael« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 963

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

15

Freitag, 20. Januar 2012, 10:18

Use the Force, Luke! :icon_gehirnschnecke_stumm_1:


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



psilocix

unregistriert

16

Dienstag, 31. Januar 2012, 17:45

Eben war jemand bei Domian, der ein paar Jahre (auf der Flucht vor der deutschen Polizei und quasi wirklich notgedrungen) in Island auf einer Pelztierfarm gearbeitet hat. Jetzt gerade jemand, der im Schlachthof war und unter anderem Notschlachtungen (bei vom Transport 'geschädigten' Tieren) vorgenommen hat.

Mir ist so schlecht. Menschen sind zum Kotzen.

17

Dienstag, 31. Januar 2012, 18:45

Menschen sind zum Kotzen.
I know.......

Ehrlich, ich ginge lieber in den Knast, als auch nur eine Minute auf einer Pelzfarm zu arbeiten. Allein die Vorstellung......
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

18

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:28

Eben war jemand bei Domian, der ein paar Jahre (auf der Flucht vor der deutschen Polizei und quasi wirklich notgedrungen) in Island auf einer Pelztierfarm gearbeitet hat. Jetzt gerade jemand, der im Schlachthof war und unter anderem Notschlachtungen (bei vom Transport 'geschädigten' Tieren) vorgenommen hat.

Mir ist so schlecht. Menschen sind zum Kotzen.


Halte mich meinetwegen für doof oder (schlimmer in .de) für nicht tierlieb oder für beides, aber: Ich verstehe den Zusammenhang nicht ganz.

Sind Menschen schlecht, wenn sie im Schlachthof arbeiten?

Sind sie es, wenn ihnen die Arbeit Spaß macht?

Sind alle Nichtveganer schlecht?


-v please. No offence intended.

psilocix

unregistriert

19

Dienstag, 31. Januar 2012, 20:32

Ich meinte nicht die Menschen, die da sprachen, nein. Ich meinte... die, die es möglich und nötig machen, dass es solche Arbeitsplätze gibt. Die Pelze tragen, um ihrem Ego zu schmeicheln, was imho absolut nicht endschuldbar ist (gibt imho _kein_ gutes Argument für echten Pelz, wenn doch, möge man es mir zeigen).

Die Menschheit könnte, mit ein bisschen Mühe, auch ohne Tiertransporte und derart brutale Schlacht- und vor allem Mastverfahren nicht-vegan leben.

So wie es in der Realität abläuft, widert es mich an.

20

Dienstag, 31. Januar 2012, 21:54


[...]
So wie es in der Realität abläuft, widert es mich an.


Ja, mich auch. Und zumindest ich weiß nicht, wem ich in der Debatte um Tierschutz überhaupt auch nur ein Wort glauben kann. Also halte ich mich mit Fleisch zurück, aber das war's auch. :-/