Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das NOA-Haus. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 11. Dezember 2015, 20:30

It's here...

Wir haben kein offizielles Xfiles-Topic, das geht so nicht.

Ihr wisst es ja vermutlich - 24.01.2016 startet die 10. Staffel. ...ist ja zum Glück erst nächstes Jahr. :icon_ugly-dance:


Ich hab mal eine Liste der Mythologiefolgen erstellt, weil die Zeit für alle 202 Folgen + 2 Filme dann jetzt doch nicht mehr ganz reicht. Werde versuchen, die vorher noch abzuarbeiten. In Klammern die Folgen, von denen ich entweder meine, dass man sie einfach gucken muss (idr wegen Character Development), die aber nicht wirklich absolut zwingend zur Mythologie gehören.

Condi, noch was zu ergänzen? Here we go... (Der rote Strich bin ich... zur Übersicht. ^^)


Pilot
Deep Throat
(Conduit)
Fallen Angel
Eve
(Fire)
Beyond the Sea
E.B.E.
Erlenmeyer Flask

Little Green Men
Sleepless
Duane Barry
Ascension
(3)
One Breath
(Red Museum)
Colony
Endgame
(Soft Light)
Anazasi


Blessing Way
Paper Clip
Nisei
731
Revelations
(Grotesque)
Piper Maru
Apocrypha
(Avatar)
Wetwired
Thalita Cumi

Herrenvolk
(Paper Hearts)
Tunguska
Terma
(Paper Hearts)
Leonard Betts
(Never again)
Memento Mori
Tempus Fugit
Max
Zero Sum
(Demons)
Gethsemane

Redux
Redux II
Christmas Carol
Emily
Patient X
The Red and the Black
The End

FtF

The Beginning
S.R. 819
Two Fathers
One Son
Biogenesis

The Sixth Extinction
The Sixth Extinction II: Amor Fati
Sein und Zeit
Closure
(En Ami)
Requiem

Within
Without
(The Gift)
__________________Psi____________
Per Manum
This is not happening
Deadalive
Three Words
Vienen
Essence
Existence

Nothing important happend today
Nothing important happend today II
Trustno1
Provenance
Providence
William
The Truth

Iwtb

immerhin noch 78 Folgen und zwei Filme - ich geh dann mal rüber ins Schlafzimmer und fang an... >>'

2

Samstag, 12. Dezember 2015, 09:36

Ich glaube, ich habe von dieser Serie tatsächlich nicht eine Folge gesehen. Ist irgendwie total an mir vorüber gegangen.

3

Samstag, 12. Dezember 2015, 11:07

Sieht gut aus.

Argh....ich.....argh. :icon_panik: :icon_papiertuete-kopf:
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

4

Samstag, 12. Dezember 2015, 12:03

@condi - ja komm ey, steig noch mit ein, sind nur zwei etwa Folgen pro Tag. ;) Was sagst du zu denen in Klammern...?

Bin gestern bis einschließlich Conduit gekommen. In der nächsten Folge taucht Max schon das erste mal auf. Mwahahaha... :icon_biggrin:

Mikael

Legal Assassin

Beiträge: 7 879

Wohnort: Andromeda

Beruf: Masterchief

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Dezember 2015, 12:23

Irgendwann fang ich damit auch nochmal an. Ich kann das nicht ganz so offenlassen dass ich ab der 6. Staffel nie weitergekommen bin, weiß nichtmal, wieso. Faden irgendwo verloren.

Bin aber gespannt, was ihr zu den neuen Folgen dann sagt. Die müssen hier dann noch etwas warten.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.



6

Samstag, 12. Dezember 2015, 15:31

@condi - ja komm ey, steig noch mit ein, sind nur zwei etwa Folgen pro Tag. ;)


Darauf wiirds wohl hinaus laufen. :icon_biggrin:

Zitat

Was sagst du zu denen in Klammern...?


Ich würd aus persönlichen Gründen vielleicht "3" auslassen.....ach wobei. Nee, lass so. ^^
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

7

Samstag, 12. Dezember 2015, 17:25

Joa... 3 und Fire, ne? xD Und am Besten dann noch Never Again... und mir gruselts ja jetzt schon vor En Ami. Aber nützt ja nix... :ente:

@Mika - Du muuuuuuuusst!!!

*edit*

Wenn du mir dann regelmäßig sagst, wo du bist, mach ich dir auch so'n lustigen Strich und füg dich da oben mit ein. ^^

Kelet

~ Alien ~

Beiträge: 2 991

Wohnort: Vineta 6, Noa-Haus

Beruf: Comforter

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. Dezember 2015, 18:06

Also, ich habe mir damals alle Staffeln im Fernsehen angeguckt :).
Ich bin ein Scully-Fan und mag ihr nüchterne, etwas unterkühlte Art.
Die Szenen mit ihr in der Autopsie verschlang ich förmlich ;).

Ich freue mich schon auf die 10. Staffel :icon_bananadancer2:.
Die werde ich mir mit UM angucken (wenn die auf DVD raus ist),
er hatte die Serie früher auch im Fern geguckt.
"You can try to describe me but you'll never define me"

(The Relentness)

9

Sonntag, 13. Dezember 2015, 22:12

Noch so ein Fall von 'wieso ich die Xfiles so liebe': Guck gerade außer der Reihe noch eine Monster of the Week Episode, nämlich Born again aus der ersten Staffel. Ewig nicht gesehen. Szene im Haus der Angehörigen eines Opfers, im Hintergrund blubbert ein Aquarium. Ich wundere mich über die Zusammenstellung von Einrichtung und Fischen, weil Pflanzen, Deko und Beleuchtung wie ein Süßwasserbecken aussahen, aber drin war definitiv ein Gelber Segelflossendoktorfisch --> Salzwasser.

Paar Szenen später stellt sich heraus dass das Opfer nicht erschossen, sondern ertränkt wurde - und zwar in Seewasser... :ente:

10

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 21:42

xfiles, folge von 94. Ein Junge ist Teil eines Experiments und wird überwacht.

Hinter seinem Wandschrank befindet sich ein geheimes Zimmer, es ist ein kleines Loch in der Wand, dahinter eine Kamera und jede Menge gestapelte Tapes.

:icon_winken4: :icon_lol1:

11

Sonntag, 3. Januar 2016, 20:09

Vorsicht, spoiler.


Kelet

~ Alien ~

Beiträge: 2 991

Wohnort: Vineta 6, Noa-Haus

Beruf: Comforter

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. Januar 2016, 21:56

Waaaa Psi, du musst noch 47 Teile gucken *auf die Liste zeig* :icon_eek:.
Schaffst du das denn bis zum 24en :icon_confused:?
"You can try to describe me but you'll never define me"

(The Relentness)

13

Dienstag, 5. Januar 2016, 15:00

Schaffst du das denn bis zum 24en :icon_confused:?


Well... nicht wenn ich mit dem Hannibal-Binge so weitermache. o___O

Ich kann nichts dafür, es ist so verdammt gut! Will Graham erinnert mich übel an Prä-Xfiles-Mulder... </3

14

Mittwoch, 6. Januar 2016, 21:34

Hab jetzt Tunguska und Terma geguckt.
Holy shit war das komplex. All die Implikationen und Schichten......man kann CC für seine lack of continuity kritisieren aber einige Dinge sind von Anfang an so durchdacht und vorallem so wenig offensichtlich......das ist pure Genialität und ich hab das auf dem Level noch in keiner anderen Serie finden können. Nichtmal ansatzweise.

Ich lese gerade die Mythologie-Analysen von eatthecorn.com
Da werden wissenschaftliche und historische Zusammenhänge aufgezeigt, auf die man von allein gar nicht gekommen wäre. Schon gar nicht in dem Alter, in dem wir damals waren, aber auch später nicht unbedingt.

Sehr gut geeignet um das Mythologiewissen nicht nur aufzufrischen, sondern auch zu vertiefen.

Ich bin wieder voll drin......fühle mich wie damals. Ich lasse einen Teil meiner Seele, den ich lange in Zaum gehalten habe (aus Notwendigkeit heraus) wieder vollkommen frei und......es fühlt sich intensiv und überwältigend, aber alles in allem fantastisch an.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

15

Sonntag, 10. Januar 2016, 17:03

Gerade bin ich irgendwie blockiert. :/ Das wurmt mich total. Escapism nimmt ganz neue Formen an, wenn man sich in eine Serie flüchtet, um dem drohenden emotionalen Overload durch eine andere Serie zu entfliehen. >___>'

Gestern Abend Paperhearts, das war natürlich magenumdrehend, aber nicht soooo... intensiv wie sonst meist. Irgendwas klemmt wieder in meinem Hirn. Werd mir jetzt Leonard Betts reintun, wenn ich bis Memento Mori nicht fertig mit der Welt bin, dann... weiß ich es auch nicht mehr. ?

16

Sonntag, 10. Januar 2016, 19:43

Selbstschutz, eindeutig....ich mach grad eher Flucht nach vorne. Ob das die bessere Herangehensweise ist, weiß ich nicht. :icon_nixweiss:
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

17

Montag, 18. Januar 2016, 17:49

Noch 30 Folgen + 2 Filme... und noch 6 Tage. Das klingt doch schaffbar... :icon_ugly-dance:

Ich guck mal weiter...

Kelet

~ Alien ~

Beiträge: 2 991

Wohnort: Vineta 6, Noa-Haus

Beruf: Comforter

  • Nachricht senden

18

Montag, 18. Januar 2016, 21:10

Ja, du schaffst es Psi :onioncheer:!
"You can try to describe me but you'll never define me"

(The Relentness)

19

Dienstag, 19. Januar 2016, 08:39

Hab am Sonntag FTF geguckt und bin von den FEEEEELS völlig übermannt worden. Ich hatte den Film echt zu lange nicht mehr gesehen, das war schon überwältigend. *wimmer* Danach The Beginning, wo einem dann direkt das schlagende Herz aus dem Leib gerissen wurd. Voll toll.

Hier eine lesenswertte Analyse des MSR-Aspektes von FTF:
https://musingsofanxphile.wordpress.com/…d-you-big-time/

Ich denke nicht, dass ich alles bis zum 24. schaffen werde. Gucke manche Folgen mehrfach und lese parallel noch die Analysen von eatthecorn.
Führe das dann zwischen den neuen Folgen fort. Hab ziemlich Angst vor Staffel 8 und 9....von denen hab ich mich ja aus Selbstschutz immer ferngehalten. :/

Naja.....das Wichtigste ist, dass der Techniker meinen Internetanschluss am Samstag wieder hinbekommt, sonst hab ich echt ein richtig mieses Problem.
Man hat mir jetzt nen Surfstick zur Überbrückung geschicht, aber der hat nur 500 MB Datenvolumen am Tag, da muss ich mich schon sehr einschränken und zum Streamen wird das nicht reichen. Handyflat hab ich auch noch, aber das reicht halt auch nicht. Ach Mensch, warum gerade jeeeetzt? Hab den Mitarbeiter von meinem Internetanbieter gestern schon vollgejammert mit den Worten "Ich LEBE doch quasi im Internet!!".....tat ihm auch sehr leid, glaub ich.
I quickly realized that the only way to be happy as a human was to spend all of your time in the company of non-humans.

-Guy Mann

20

Mittwoch, 20. Januar 2016, 18:16

Du hast echt das Timing des Jahrhunderts @Internet... waaaah, ey! Gut, dass man bei S**m*ns im Büro auch mal kurz den Browser aufmachen kann. :icon_biggrin:

Hatte gestern FtF, lese gerade die Analyse. Oh f*ck. </3 Wie ich so viel davon verdrängen konnte... das ist schon krass. Allein die ganze Fowley-Storyline. Cancer-Arc hat mich auch komplett durchgerüttelt... irgendwie ist es... anders, wenn man nur die Mythologie sieht. Die ganzen Monster-of-the-week-Folgen sind imho wirklich das, was die beiden zusammen gehalten hat während die Mythologie fast ausschließlich darauf aus ist, sie auseinander zu reissen. oO Ist schon teilweise schwer, zu begreifen, wie sich das entwickelt hat. Aber ich hab immer gesagt, CC weiß, was er tut... nicht seine Schuld, wenn die Zuschauer die Zusammenhänge nicht erkennen/begreifen. Diese Show ist keinesfalls konfus, eher zu komplex für ihr Publkium.

Gleich dann The beginning. Ich freu mich schon voll. :icon_wallbash: :icon_ugly-dance: :icon_winken4:

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher